Reckertshausen

Reckertshausen ist ein Ortsteil der Stadt Hofheim in Unterfranken im unterfränkischen Landkreis Haßberge in Nordbayern.

Der Ort liegt 1,5 km nördlich von Hofheim an der Kreisstraße HAS 36.

Die erste urkundliche Erwähnung von Reckertshausen findet sich um 1100. 1771 wurde die im Barockstil erbaute Kirche St. Wendelin geweiht. Die ehemalige Gemeinde wurde im Zuge der Gemeindegebietsreform 1978 nach Hofheim eingegliedert.

In der Liste der Baudenkmäler in Hofheim in Unterfranken sind für Reckertshausen sechs Einträge vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.